Running on sunshine

Editorial Design

 

 

Kunde: Henrik Eiben
____________

Im Zuge seiner Einzelausstellung Running on Sunshine entsteht für den Künstler Henrik Eiben ein umfangreicher Kunstkatalog, der seine experimentellen Arbeiten in Szene setzt. In Running on Sunshine gewährt Eiben einen vertiefenden Einblick in sein Formenvokabular, indem er Arbeiten zeigt, die sich zwischen abstraktem Wandbild, Raumkörper und Objekt bewegen. In Ergänzung zu seinen Arbeiten, veröffentlicht er in Running on Sunshine eine Reihe von Gedichten, die gemeinsam mit fotografischen Darstellungen und typografisch im Inhalt, einen Gesamteinblick in die Philosophie der Arbeiten geben sollen.

 

 

 

 

 

 

Der Kunstkatalog umfasst 156 Seiten und kommt in einem handgemachten Schuber daher. Veredelt wird das Ganze durch individuelle Verzierungen sowie den Signaturen des Künstlers, die jeden Katalog zu einem Unikat werden lassen.